Die 3. Säule 3b

Die Dritte Säule 3B, auch freie Vorsorge genannt, ist gegenüber der Dritten Säule 3A, flexibler. Die Laufdauer, die Begüstugungsklausel sind frei wählbar und es besteht keine Voraussetzng bei einem Kapitalbezug.

Eine steuerliche Begüstigung existiert auch in den Kantonen Genf und Freiburg.

Die Dritte Säule 3B, steht allen offen (im Ausland Ansässige unter Vorbehalt)

Ein anderer Unterschied zur Dritten Säule 3A : der Versicherungsnehmer, die versicherte Person und der Prämienzahler, können verschieden Personen sein.

Prämie und Steuern

Die freie Vorsorge schreibt keinen maximal Betrag vor. Sie sind frei zu entscheiden, welchen Betrag Sie monatlich oder jährlich festsetzen.

Im Gegensatz zur Dritten Säule 3A, entfällt bei Vertragsablauf keine Steuer.

Wenn Sie in den Kantonen Genf oder Freiburg ansässig sind, haben Sir einen Steuervorteil, welcher zu den Steuervorteilen der Dritten Säule 3A hinzukommt.

In Kanton Genf, pro Kalenderjahr :

  • Alleinstehende Person : CHF 2’217.-
  • Verheiratete Personen / Partner in Lebengemeinschaft : CHF 3’326.-
  • Pro Kind, zusätzlich : CHF 907.-

In Kanton Freiburg, pro Kalenderjahr :

  • Verheiratete Personen : CHF 1’500.-
  • -Alleinstehende Person : CHF 750.-

Kapitalbezug

Nach einer Mindestdauer von drei Jahren, ist es möglich das Kapital zum Rückkaufswert zu beziehen. Im Gegensatz zur Dritten Säule 3A, gibt es keine Vorrausetzungen um das Kapital zu beziehen.

Absicherung im Todesfall oder Arbeitsunfähigkeit ( Invaldität )

Bei einer Dritten Säule 3B, kann man auch seine Familie oder / und Angehörigen, im Todesfall, absichern.

Das garantierte Sparkapital, enstpricht normalerweise, dem Todesfall-Kapital welches den Berechtigten ausbezalht wird.

Die Begüstigungsklausel im Todesfall ist voll frei in der Wahl der zu begüstigen Personen.

LES POINTS FORTS

null

Durée libre

Contrairement au 3ème pilier 3A, vous êtes libre de fixer la durée du contrat

null

Retrait libre

Après 3 ans de contrat, vous pouvez retirer votre capital sans condition

null

Fiscalité

À Genève et Fribourg, vous profitez d’une fiscalité avantageuse

null

Immobilier

Le capital constitué peut servir à financer votre résidence principale